Samstag, 13. Juli 2013

Häppchen für die ungeduldigen Leser

Weil mich so viele in letzter Zeit nach dem Stand der Fortsetzung fragen - hier ein klitzekleines Rohkostminihäppchen zum "gschmackig" machen (wobei, gschmackig in dem Zusammenhang..? Aber lest selbst):



„A..in“ war das einzige, was ich mit enorm viel Fantasie verstand, und fragte nach „Was, Luan? Bitte, kannst Du deutlicher sprechen, ich kann Dich sonst nicht verstehen?“ Stattdessen schüttelte Luan den Kopf, sah mir mit einem Blick in die Augen, den ich nicht deuten konnte, der mir jedoch alle Härchen und Haare meines Körpers aufstellte, und ehe ichs mich versah öffnete er seinen Mund, aus dem nicht nur fast alle Zähne herausgebrochen – oder –gezogen? – waren, sondern in dem sich dort, wo die Zunge hätte sein müssen, nur noch ein undefinierbarer Klumpen hin und her bewegte."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen