Freitag, 25. März 2011

Desperate Hellboy

Heute hab ich Hellboy gesehen.
In der UBahn.
Er wohnt hier in der Nachbarschaft...

Wie, Ihr kennt Hellboy nicht?
Doooooch... dann googelt mal schnell.

Nun, er war nicht ganz so rot und der Affenschwanz hat auch gefehlt, was er aber hatte, waren die abgefeilten Hornstumpen. Zumindest sollte das so aussehen, und auch wenns noch so schlöcht war (Herr mittleren Alters mit weissblonden Haaren, an den Geheimratsecken zwei fette Kreise orange eingefärbt), der Effekt hat gestimmt.

Eigentlich ne ganz witzige Idee.
Wenn der nur nicht wieder zu der Sorte "Weil ich so bös bin, muss ich so rumrennen" gehört hätte *seufz*. Manchen steht das Wort lächerlich einfach in Leuchtschrift auf die Stirn geschrieben.
Oder auf die Geheimratsecken.
Schade drum.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen