Sonntag, 8. August 2010

Wo bitte gehts zur Kreativität?

Derzeit ein wenig Flaute. Viel im Job um die Ohren, kaum Zeit was fürs Buch zu tun. Wenigstens das erste Kapitel der Fortsetzung konnte diese Woche überarbeitet werden. Beim Zahnarzt. Man tut ja, was man kann *seufz*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen