Donnerstag, 29. Juli 2010

Viel zu viel Leid...

... auf der Arbeit, so dass ich derzeit selten auf diese Seiten und generell zu allen Dingen rund ums Buch komme. Zudem habe ich gerade selber keine passende Lektüre mehr und müsste mich gefühlt an die Fortsetzung setzen, Ideen zum kritzeln wären ja da. Nur der Drive fehlt. Der wird gerade tagsüber benötigt.
Aber bald ist ja wieder Winter.
Die kreativen Nächten können kommen ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen